Hebammen aus Niedersachsen
Hebammenverband Niedersachsen e.V.

"Hebammen in der Schule" Fortbildung in Verden

Vom 05.04.-07.04. fand in Verden die Fortbildung für die teilnehmenden Hebammen der Hids-Projekte statt. Diese Kolleg:innen werden in Oldenburg und Celle die vierten Klassen an Grundschulen besuchen. An der Fortbildung teilgenommen haben zudem Michelle Rump (1.Vorsitzende Landesverband NRW) und Iris Labatz aus Lüneburg.

Während der dreitägigen Fortbildung wurde durch Professorin Lea Beckmann Themen zu Methodik und Didaktik ganz praktisch vorgestellt, indem verschiedene Materialien und Zugänge demonstriert wurden. Susanne Schulz-Ille thematisierte am zweiten Tag mit den Teilnehmenden nicht nur die eigene Einstellung zur Sexualität, auch wurde das Thema geschichtlich beleuchtet und die Entwicklung bei Kindern/Jugendlichen bis hin zum Erwachsenenalter beleuchtet. Elisabeth Linka stellte die mögliche Unterrichtsgestaltung mit Spielen und Singen vor. Am Tag drei berichtete Karen Lang ebenfalls viel aus ihrer Erfahrung inkl. Wichtigkeit des Vorgesprächs mit den Lehrkräften. Es wurden in Rollenspielen die verschiedenen Inhalte zu Themen des Unterrichts praktisch erprobt. Hids_Fortbildung

LFR 13.4. Hannover

Passend zur kommenden Europawahl luden der Landesfrauenrat Niedersachsen und das Europäische Informationszentrum Niedersachsen zum Fachforum am 13. April 2024 in Hannover. Im Mittelpunkt standen Vorträge und Austauschrunden, um für eine profeministische und demokratische Gesellschaft mit gleichberechtigter Teilhabe auf allen Ebenen einzutreten. Angesichts zunehmender rechtsextremistischer und damit antidemokratischer und antifeministischer Strömungen müssen wir ein Europa stellen, welches Frauen stärkt und von uns Frauen gestärkt wird. LFR_Hannover

Besuch der Geschäftsstelle des DHV in Berlin

Als fast neue 2. Landesvorsitzende hatte ich am 11. April die Gelegenheit in der Geschäftsstelle mit den 2. Landesvorsitzenden aus Hamburg, Josefine Ende und aus Schleswig-Holstein, Heike Stollberg einen ausführlichen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche zu bekommen. In kurzweiligen und spannenden Gesprächen mit den Mitarbeiter:innen lernten wir die Menschen in den einzelnen Abteilungen und ihre Aufgaben und Zuständigkeiten kennen: eine großartige Möglichkeit des Onboardings in unserem Amt als Landesvorsitzende. Der abschließende Austausch mit DHV-Präsidentin, Ulrike Geppert-Orthofer und dem Geschäftsführer, Dirk Günther rundete diesen Tag ab. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! Susanne Huhndorf NeueVorsitzendeBerlin

Runder Tisch FGM 17.4.

Der Runde Tisch FGM/C (Female Genital Mutilation/Cutting) des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung fand am 17. April 2024 online statt und wurde von Katja Taranczewski, Referatsleiterin für den Bereich Gleichstellung u.a. im Bereich Gesundheit geleitet.

Es wurden Projekte von baobab-zusammensein e.V., SAIDA International e.V. und der Diakonie Hannover- Land vorgestellt, die Präventions- und Aufklärungsarbeit für Betroffene und medizinisches Fachpersonal anbieten. Die Arbeit auf Bundesebene findet sowohl am Runden Tisch Deutschland als auch in der Bundesweiten Initiative „Forum FGM – Gemeinsam gegen Genitalverstümmelung“ statt. Ein engerer Austausch beider Gruppen wurde angeregt.

Besuch der MHH am 18. April

Susanne Huhndorf und Hilke Schauland haben die Studierenden des 2. Semesters der MHH besucht und die Arbeit des Hebammenverbandes dort vorgestellt. Außerdem trafen sie sich zum Gespräch mit Prof.in Dr.in Mechthild Groß und anschließend mit Praxiskoordinatorin Damaris Lehmann und WiMi Ulrike Voigt.

MHH_Gross MHH_Gruppe

Feierliche Eröffnung der gemeinsamen Fortbildungsstelle 19. April

Ein Highlight im April war unsere Feier zur Eröffnung der bundesweit ersten gemeinsamen Fortbildungsstelle zweier Landesverbände. Niedersachsen und Bremen haben sich zusammengeschlossen und führen nun in Kooperation Fortbildungen durch. Wir haben mit rund 80 Kolleg:innen und Gäst:innen in Bremen spannende Vorträge gehört und in der Pause mit Snacks und Getränken geplaudert. Bereits seit der Planung der Zusammenlegung und der Veranstaltungen für dieses Jahr arbeiten die beiden Vorstände Hand in Hand. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft! Fotos: Luise Klein-Hennig

Gruppe 1 vlnr: Luise Bulda, (2. Vors. Bremen), Christina Altmann (1.Vors. Bremen), Hilke Schauland (1.Vors. Nds), Ulrike Geppert-Orthofer (Präsidentin DHV), Susanne Huhndorf (2.Vors. Nds)

Gruppe 2: Christina Altmann (1.Vors. Bremen), Susanne Huhndorf (2.Vors. Nds), Michelle Rump (1.Vors. NRW), Veronika Bujny (Bündnis Gute Geburt), Ulrike Geppert-Orthofer (Präsidentin DHV), Hilke Schauland (1.Vors. Nds), Ulrike Hauffe (Mitglied im Verwaltungsrat der Barmer und im GBA), Prof.in Dr.in Christiane Schwarz (Univ. zu Lübeck)

Eroeffnung_Beckmann_Harms-Janssen Eroeffnung_Gruppe1 Eroeffnung_Koebke Eroeffnung_Gruppe2

Hebammentag in Osnabrück

Zum internationalen Hebammentag trafen sich aus der Stadt und dem Landkreis Osnabrück Hebammen und Hebammenstudierende. "Hebammen machen den Unterschied" - dies bestätigte sich auf der Kräuterwanderung, bei der alle Teilnehmerinnen Nützliches über Pflanzen und ihre Wirkung lernen konnten. Sie wachsen in unserer Natur und verdienen einen respektvollen Umgang. Wissen und Dankbarkeit vermittelte Jürgen Roß auf dieser Wanderung. Mit viel Interesse und Spaß wurde gekostet und gelernt.

Text und Foto: Petra Köhler

Hebammentag_Osnabrueck

Vorheriger Beitrag