Hebammen aus Niedersachsen
Hebammenverband Niedersachsen e.V.

Arzneimittel in der Schwangerschaft

Inhalt

Die Referentin bieten aus ihren Erfahrungen als Apothekerin und Still- und Laktationsberaterin einen Überblick, sowohl über verschreibungspflichtige als auch über freiverkäufliche Medikamente und ihren Einsatz in der Schwangerschaft.

• Wilsonsche Regeln der Teratologie

• Transplazentarer Arzneimitteltransfer

• Pharmakokinetik bei der Mutter und beim ungeborenen Kind

• Beurteilung des teratogenen Risikos eines Arzneistoffes bei Einsatz in der Schwangerschaft

• Häufige Indikationen für Arzneimittel in der Schwangerschaft wie zB.: Analgetika, Antibiotika, Antihypertonika, Antiasthmatika, Antiallergika,Antidepressiva, Antiepileptika, Antirheumatika. Laxantien, Lokalanästhetika, Migränemittel, Schilddrüsentherapeutika etc.

Buchbar ab 1.1.2024

Buchungsmöglichkeiten

Teilnahmeberechtigung
Niedersächsische Hebammen und WeHen 40,00€
Teilnahmeberechtigung
andere Teilnehmerinnen 60,00€