Der erweiterte Vorstand 2019

Foto: Volker Crone

Der Hebammenverband Niedersachsen e.V. ist ein Berufsverband für Hebammen. Er hat die Aufgabe unter Wahrung der parteipolitischen und konfessionellen Neutralität die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen aller angeschlossenen Hebammen wahrzunehmen und zu fördern.

Der Hebammenverband Niedersachsen e.V. hat zur Zeit fast 2.000 Mitglieder, davon etwa 120 Hebammenschülerinnen. Neben den ordentlichen Mitgliedern, welche nur Hebammen und Hebammenschülerinnen sein können, werden auch Fördernde Mitglieder und Ehrenmitglieder aufgenommen.

Die Organe des Verbandes sind die Landesdelegiertenversammlung, zu der aus jedem Landkreis Niedersachsens Vertreterinnen von den Mitgliedern entsandt werden, der erweiterte Vorstand in den auch die Beauftragten einbezogen werden und der Vorstand.

Der Hebammenverband Niedersachsen e.V. ist Mitglied im Deutschen HebammenVerband e.V.. Dieser stellt den Dachverband für alle 16 Hebammenlandesverbände dar. Im DHV sind über die Landesverbände derzeit mehr als 18.000 Hebammen in Deutschland organisiert.

Das Veröffentlichungsorgan des Hebammenverbandes Niedersachsen ist das Hebammenforum, das Magazin des  Deutschen Hebammenverband  e.V. Diese verbandseigene, unabhängige Zeitschrift wird herausgegeben vom DHV und den angeschlossenen Landesverbänden.