Wie werde ich Hebamme?

Die Ausbildung zur Hebamme soll insbesondere dazu befähigen, Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und dem Wochenbett Rat zu erteilen und die notwendige Fürsorge zu gewähren, normale Geburten zu leiten, Komplikationen des Geburtsverlaufes frühzeitig zu erkennen, Neugeborene zu versorgen, den Wochenbettverlauf zu überwachen und eine Dokumentation über den Geburtsverlauf anzufertigen (Hebammengesetz § 5).

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • mindestens Realschulabschluß, besser noch ein höherer Bildungsabschluß

Weitere Informationen rund um die Ausbildung zur Hebamme...

»Ausbildungsinhalte

» Hebammenschulen
» Externate

» Hebammenstudium

» Der Schülerinnen-Rat


Unser Ziel für 2020

Hebammenausbildung an die Hochschule

Postionspapier des pädagogischen Fachbeirates im
Deutschen Hebammenverband e.V.
Februar 2011, pdf-Datei, 20 Seiten PDF

: Wichtige Termine :