Das Hebammenstudium

Bachelor of Science in Midwifery

Seit dem Jahr 2009 gibt es den Studiengang zum Bachelor of Science in Midwifery an der Fachhochschule Osnabrück. Weitere Informationen unter:
http://www.wiso.fh-osnabrueck.de/mw-bsc.html

Informationen: Melita Grieshop  
Dipl. Pflegepädagogin (FH), Hebamme  
Fachhochschule Osnabrück  
Postfach 1940  
D-49009 Osnabrück  
Tel.: 0541/969-2120  
E-Mail: grieshop@wi.fh-osnabrueck.de


Studium Hebamme DUAL

Voraussetzung ist ein Ausbildungsplatz bei Asklepios
Informationen: Prof. Dr. rer. medic. Lea Beckmann
Studiengang Hebamme DUAL
E-Mail: beckmann@hs21.de

hochschule 21 gemeinnützige GmbH
Harburger Straße 6
21614 Buxtehude
Tel.:04161 648-188
http://www.hs21.de/studiengaenge/hebamme-dual/


Dualer Studiengang Hebammenwesen (Bacherlor of Arts)

an der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein. Informationen zum Studiengang finden
sich auf der Homepage des Fachbereiches IV
www.fh-ludwigshafen.de/fb4/home.nsf>

Informationen : Petra Kellermann
Tel: 0621-5203-524 (telefonische Beratung mittwochs 10-12 Uhr)
E- Mail: petra.kellermann@fh-ludwigshafen.de



Studiengang Hebammenkunde

Die Hochschule für Gesundheit Bochum bietet denStudiengang Hebammenkunde an. Einzelheiten erfahren Sie unter:http://www.hs-gesundheit.de/de/bereich/hebammenkunde/

Imformationen:
Hochschule für Gesundheit
Universitätsstraße 105
D-44789 Bochum
Tel.: +49 (0) 234 77727-0
info@hs-gesundheit.de
www.hs-gesundheit.de

Europäischer Masterstudiengang für Hebammenwissenschaft

Der Studiengang eröffnet Hebammen mit einem Bachelorabschluss die Möglichkeit, auf hohem Niveau berufsbezogen zu studieren und einen international anerkannten akademischen Abschluss zu erwerben.
Informationen und alles Wissenswerte rund um den Studiengang erhalten Sie unter:
www.mh-hannover.dehebammenstudiengang.html

E-Mail: Hebammenstudiengang@mh-hannover.de


Weitere Studiengänge finden Sie unter:
http://www.hebammenverband.de/index.php?id=873

::Aktuell::
Hier wird Schwangeren geholfen
[mehr...]

Bundesländer starten gegen Hebammenmangel
[mehr...]

Koalition schnürt Sofortprogramm gegen Personalnot in der Pflege
[mehr...]