Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, eine abgeschlossene Ausbildung zur Krankenschwester / Kinderkrankenschwester kann mit einem Jahr angerechnet werden. Die Ausbildung besteht aus mind. 1600 theoretischen Unterrichtsstunden und mind. 3000 praktischen Ausbildungsstunden.

Die Unterrichtsfächer sind u.a. Anatomie, Physiologie, Geburtshilfe, Schwangerenbetreuung, Wochenbettbetreuung, pflegerische Hebammentätigkeit, Kinderheilkunde, Ernährungslehre, Hygiene, Familienplanung, Pharmakologie, Mikrobiologie, Chemie, Psychologie, Terminologie, Organisation im Krankenhaus, Gesetzeskunde.

Die praktische Ausbildung findet statt im Kreissaal, auf der Wochenstation, im Kinderzimmer, auf der Gynäkologischen Station und im OP des Ausbildungskrankenhauses. Zusätzlich sind externe Einsätze in der Kinderklinik und zumeist auch bei einer freiberuflichen Hebamme vorgesehen.

Die Ausbildung endet mit der staatlichen Prüfung, welche aus einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil besteht. Die bestandene Prüfung berechtigt zur Führung der Berufsbezeichnung "Hebamme".


::Aktuell::
Hier wird Schwangeren geholfen
[mehr...]

Bundesländer starten gegen Hebammenmangel
[mehr...]

Koalition schnürt Sofortprogramm gegen Personalnot in der Pflege
[mehr...]