Geburtshausgeburt und andere Einrichtungen

Eine Entscheidung für die Geburt in einem Geburtshaus treffen alle Beteiligten nach einem ausgiebigen Gespräch. Ob eine Hebamme allein für die Geburt zuständig ist und wie das Geburtshausteam arbeitet ist individuell und kann im Vorgespräch geklärt werden. Zur Betreuung gehören eine kontinuierliche Begleitung in der Schwangerschaft, eine fundierte Risikoabwägung und Aufklärung. Sie haben im Geburtshaus die Gelegenheit, die Geburt in vertrauter Umgebung mit vertrauten Menschen zu erleben. Geburtshäuser und Geburtspraxen finden sich in einigen größeren Städten, im ländlichen Bereich ist dieses Angebot eher selten gegeben. Geburtshäuser liegen zumeist recht nah an einer kooperierenden Klinik, so dass der Verlegungsweg möglichst kurz ist . Wünschenswert hierfür ist eine frühzeitige Kontaktaufnahme.