"Hebammenarbeit dient der Gesundheitsvorsorge und ist damit ein wesentliches Element der Gesundheitsförderung für Schwangere und Gebärende, für Mütter und deren Säuglinge. Hebammenarbeit legt den Grundstein für ein gesundes Leben!"


Schwangerenberatung und Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft können Beratung und Hilfeleistungen durch eine Hebamme in Anspruch genommen werden. Während der Umstellung des Körpers in der Schwangerschaft mit all seinen Veränderungen erhalten Sie Rat und Unterstützung. Dazu gehören Informationen über Lebensweisen in der Schwangerschaft, Ernährungsberatung, Wahl des Geburtsortes, Vorbereitungskurse, Informationen über Elternzeit und Unterstützungsmöglichkeiten. Bei Beschwerden kommt die Hebamme zu Ihnen nach Hause. Der Schwerpunkt der Hebammenarbeit liegt in der Stärkung der gesunden Schwangerschaft und des physiologischen Prozesses von Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft.

 

Schwangerenvorsorge

Die Schwangerenvorsorge gehört mit in den Aufgabenbereich von Hebammen. Sie führen dieselben Vorsorge-Untersuchungen wie Ärzte durch, welche durch die Mutterschaftsrichtlinien vorgesehen sind. Vielerorts werden diese Leistungen im Wechsel mit FrauenärztInnen in gelungener Kooperation angeboten. Hebammen arbeiten präventiv, und werdende Eltern erhalten auf ihrem Weg die bestmögliche Betreuung. Sie machen häufig Hausbesuche oder bieten Ihre Betreuungstermine in Praxisräumen oder Geburtshäusern an. Bei komplizierten Verläufen arbeiten Hebammen in einem Netzwerk mit anderen Berufsgruppen zusammen.

 

Geburtsvorbereitung

In Geburtsvorbereitungskursen können Sie sich intensiv auf ihr Elternsein vorbereiten. Sie können zwischen verschiedenen Kursformen wählen - allein oder gemeinsam mit Ihrem Partner oder einer anderen Begleitung. Alles zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kann hier in einem vertrauten Umfeld besprochen werden. Geburtsvorbereitung beinhaltet auch die Vorbereitung auf das Stillen und die Elternschaft. Frauen werden darin bestärkt, aus eigener Kraft gebären zu können, Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten zu bekommen und selbst bestimmt zu entscheiden. Zusätzlich werden Entspannungs- und Körperübungen angeboten. Hoffnungen, Wünsche und Erwartungen haben hier einen Raum und im Kontakt zu anderen Frauen oder Paaren ermöglicht mancher Kurs einen guten Informations- und Erfahrungsaustausch.

Sie sollten sich frühzeitig zu einem Kurs anmelden. Informieren Sie sich deshalb rechtzeitig über die Möglichkeiten in Ihrer Umgebung .

Geburtsvorbereitende Kurse sind u.a.:

  • Geburtsvorbereitung für Frauen oder Paare
  • Schwangerschaftsgymnastik
  • Wassergymnastik für Schwangere
  • Yoga für Schwangere
  • Säuglingspflege

[Quelle: Broschüre "Arbeit der Hebamme" des DHV]

» mehr Informationen zur Geburtshilfe...